Leberfasten nach Hildegard von Bingen – Onlinekurs

29. Oktober bis  07. November 2021 in Caputh

Die Tradition des Fastens ist allerorts bekannt – im Zeitalter des Überflusses gewinnt sie wieder zunehmend an Bedeutung. Aus der Hildegardmedizin wurden verschiedene Arten des Fastens entwickelt, z.B. ein „Maßvolles Fasten“ nach Hildegard als eine Leberkur. Diese Art des Fastens bezeichne ich als „gemäßigtes Fasten“, weil es gegenüber dem bekannten „Saft-Fasten nach Dr. Buchinger“ deutlich schonender ist. Das Leberfasten kann von jedermann   durchgeführt werden, auch von chronisch kranken Menschen, für die aufgrund ständiger Medikamenteneinnahme das Saft-Fasten nicht geeignet ist. Auf Einläufe und Glaubersalz wird verzichtet, für eine intensive Leber-Darmreinigung entwickelte Hildegard von Bingen einen „Birnenhonig mit Bärwurzmischung“, der einen sehr eigenen Geschmack hat und leicht abführend wirkt.

Der Begriff „Fasten“ bedeutet in unserem Fall einen Verzicht auf Genussmittel, also etwa auf Fleisch und tierische Fette. Im Vordergrund stehen hierbei nicht die zu verlierenden Pfunde, sondern eine Organpflege, die Veränderung der Nahrungsgewohnheiten und eine Stärkung der Immunkraft.

Wir fasten in der Gruppe – und doch individuell

Das Seminar können sie ideal in Ihren Alltag integrieren: Wir übertragen täglich via Zoom, Audiobotschaften und informieren sie über Fastenbriefe und Kräuterbotschaften. Wir fasten gemeinsam in der Gruppe – und doch individuell zuhause. Sie werden mit Rezepten für 10 Tage ausgestattet.
Damit Sie sich diese Art des Fastens besser vorstellen können, beschreibe ich ihnen einen Fastentag:
Das Seminar können sie ideal in Ihren Alltag integrieren: Wir übertragen täglich via Zoom, Audiobotschaften und informieren sie über Fastenbriefe und Kräuterbotschaften. Wir fasten gemeinsam in der Gruppe – und doch individuell zuhause. Sie werden mit Rezepten für 10 Tage ausgestattet. Damit Sie sich diese Art des Fastens besser vorstellen können, beschreibe ich ihnen einen Fastentag:

Der Tagesablauf umfasst eine morgendliche Meditation zur Stärkung der Immunkraft und die Mobilisierung der körperlichen Strukturen durch eine sehr einfache Form des Meridian Yogas (1h). Diese Yogaform regt die inneren Organe, wie Leber, Milz und Nieren an. Sie ist auch für Anfänger gut geeignet. Für die Ernährung sind eine warme Gemüsekraft Brühe, wechselnde Gemüse- und Dinkelsuppen, ein warmer Leber-Milzcocktail und ein besonderes Kräuter Elixier gedacht.

Worum geht es?

Es geht nicht um eine übertriebene Strenge oder Askese, sondern um eine gesunde Disziplin, die Ihr Wohlbefinden steigern soll, damit Sie voller Zuversicht und Freude in die dunkle Jahreszeit gehen können. Diese einfache Möglichkeit der Leber/Darm Reinigung wird bald ihre Wirkung zeigen: Sie werden Energie gewinnen, eine neue Art des Sättigungsgefühls wird sich einstellen.

Durch die Fastenzeit begleitet sie:

Rosemarie: Mit der Erfahrung von 22 Fastenjahren und der Arbeit mit der Hildegard Heilkunde seit 11 Jahren ist es mir ein Vergnügen Sie zu begleiten. Alle Fastenrezepte sind durch mich persönlich ausprobiert und drängen danach auch Ihre Leber zu stärken. info@heilkunst-yoga.de oder 0163-9805121 und
Gabriele: Als Wissensvermittlerin um die wirkenden Kräfte der Schöpfungsmedizin der hl. Hildegard und über 18-jährige Erfahrung als Fastenleiterin, freue ich mich ganz besonders mit Rosemarie Ihnen hildegardisch, imaginär und mit besonderen Kräuterbotschaften in diesen 10-tägigen tiefgreifenden Fastentagen zu begleiten. wild@hildegard-seminare.de oder 09392 934849

Ihre Kosten werden sich für unsere Arbeit auf 150€ beschränken und beinhalten täglich: Fastenbriefe, Kräuterbotschaften, Yoga Übungen, Mediationen, Inspiration für die Nacht aus der Schöpfungsmedizin der hl. Hildegard. Videos können zusätzlich kostenpflichtig erworben werden. Rechnen Sie außerdem noch mit Kosten für Gewürze/Tees/Elixiere nach Hildegard/Gemüse usw.

„In der Einfachheit und Klarheit liegt die Lösung“ informieren sie uns bald, wenn Sie Interesse haben,

ihre Rosemarie Worseck und ihre Gabriele Wild-Hruby

Hier können Sie den Informations-Flyer und das Anmeldeformular herunterladen.