Yoga


Herzlich Willkommen in der Yogaschule SOHAM
Im Mai 2016 haben wir unsere neue Räume im Gesundheitszentrum CAPUVITA bezogen, geschützt gelegen in einem ruhigen Innenhof nahe der Fähre im Herzen von Caputh. Der Unterricht findet in einem 60 Quadratmeter großen, lichtdurchfluteten Raum in ruhiger und entspannter Atmosphäre statt. Bis zu 14 Yogaschüler finden hier Ihren Platz für Wachstum und Entspannung. Es gibt eine Fußbodenheizung und wunderbares Meerbaumholz-Parkett, das Simmern eines Samowars lädt zum Teetrinken ein und die bestickten indischen Kissen lassen jeden Freund und jede Freundin des Yoga gleich ankommen, eingehüllt in den Geist von Achtsamkeit und Lebensfreude.

Yoga-Adressen:
Gruppenunterricht: Weinbergstraße 9, 14548 Caputh und im Gelben Haus, Burgstraße 13, 14548 Ferch, Individualunterricht: Weberstraße 38. 14548 Caputh

Yoga ist gesund: Als Yogalehrerin bin ich von der Zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannt, so dass die Möglichkeit der Bezuschussung der Yogakurse durch die Krankenkasse besteht.

Allgemeine Informationen zum Yoga:

„Es liegt im Stillsein eine wunderbare macht der Klärung, der Reinigung, der Sammlung auf das Wesentliche.” Dietrich Bonhoeffer

Wer auch nur ein wenig Yoga praktiziert, wird schnell merken, wie sich auf wundersame Weise Blockaden lösen und ein neues Körpergefühl entsteht – sei es das Gefühl der vollkommenen Entspanntheit, das Verschwinden von Kopf- oder Rückenschmerzen oder die Verbesserung der Konzentration.

Yogatherapie

Ich unterrichte klassisches Hathayoga mit Elementen des Kundaliniyoga. Mein Spezialgebiet sind verschiedene Arten von Yogatherapien, die ich als ausgebildete Heilpraktikerin an vielfältige Krankheitsbilder anpassen kann. So ist es beispielsweise möglich, nach Bandscheibenvorfällen, bei Asthma oder Bluthochdruck, zur emotionalen Stabilisierung oder zur Stressreduktion spezielle Übungsprogramme zu entwickeln.

Folgende weitere Formen des Yoga biete ich an:

Körperliche Anspannungs- und Entspannungsübungen stehen im Vordergrund, aber bei allen Yoga-Arten gehören Atemübungen und Meditation zu meinem Unterricht. Die Arbeit berührt den gesamten Menschen, denn mit zunehmender physischer Flexibilität und Kräftigung entsteht ein wacher, freier Geist.

Ein besonders intensives Yoga-Erlebnis bieten Ferienkurse, die ich an ausgesucht schönen Orten im In- und Ausland unterrichte.


„Nimm Deine Ängste und Widerstände, Schmerzen und Symptome ernst. Sie gehören zu Dir und sind ein Wegweiser.”
Rosemarie Elisabeth Worseck